Dermapigmentologe

Zielgruppe:

Für jeden Permanent Make up Stylist.

 

Beschreibung:

Vertiefen Sie Ihr Fachwissen in theoretischer und praktischer Kunde für Permanent Make up und gewinnen Sie mehr Sicherheit.

Die Ausbildung zum Dermapigmentologen / zur Dermapigmentologin wird ausschliesslich in der Schweiz angeboten. Bei dieser Ausbildung werden Sie von Dermapigmentologen unterrichtet. Sie erfolgt nach den Richtlinien des SFK PMU (Schweizerische Fachverband für Kosmetik - Fachsektion Permanent Make up) und umfasst 21 Tage. Die Kursdaten, Preise und Kursorte für den Dermatologenkurs, Hygienekurs und für die Unfallverhütung werden direkt vom Verband angegeben. (SFK, Bernstrasse-West 64, 5034 Suhr, T: +41 (0) 62 / 822 01 33).

 

Wenn Sie bei uns den PMU Grundkurs, Visagistik- & Vorzeichenkurs, Farbfachkurs oder einen Workshop absolviert haben (gesamt 12 Tage), wird dies angerechnet. Am Schluss dieser Ausbildung erfolgt die Prüfung im SFK, nach positivem Abschluss dieser Prüfung erhalten Sie die Auszeichnung zum Dermapigmentologen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sfkinfo.ch


Die Teilnehmerzahl der einzelnen Kurse variiert und bestimmt den Preis.

 

 

Inhalt:

  • Permanent Make up Grundwissen
  • Gerätekunde
  • Visagistik- und Vorzeichentechniken
  • Formgestaltung
  • Swiss Color® Farbenlehre
  • Swiss Color® Hilfsstoffe
  • Hygienevorschriften nach EYECO und angelehnt an das BAG
  • Lippen (Kontur und Schattierung)
  • Stärken und Schwächen werden analysiert
  • Vertiefung Ihrer PMU-Erfahrung (Lippenschattierung, Lidstrich, Augenbraue, Härchentechnik)
  • Anatomie
  • Dermatologie
  • Kontraindikationen
  • Reaktionen
  • Pigmentiertechnik – Spanntechnik der Haut
  • Praktisches Üben erfolgt an der Übungsmatte und an organisierten Modellen (mindestens 20 Modelle)
  • Behandlungsablauf
  • Einverständniserklärung
  • Kundenkartei
  • Pflegehinweise nach der Permanent Make up Behandlung
  • Gefahren- und Risikobereich
  • Kunden- und Beratungsgespräch
  • Werbemöglichkeiten